14.11.2018

Areal Barker in Paderborn: Das Stadtversprechen


Das ostwestfälische Paderborn ist wie kaum eine andere Stadt in Nordrhein-Westfalen vom Abzug der Briten aus Deutschland betroffen. NRW.URBAN unterstützt den umfassenden Konversionsprozess. Mit dem Areal Barker hinterlassen die Briten ein circa 54 Hektar großes Gelände – in attraktiver Lage. Claudia Warnecke, technische Beigeordnete der Stadt Paderborn, sieht darin eine große Chance: „Hier kann ein ganz neuer Stadtteil entstehen, ein Aushängeschild für unsere Stadt.“ 

Fragestellungen


Die Fragestellungen: Was muss Paderborn bieten, um als Zuzugsort, Wirtschafts- und Hochschulstandort auch künftig attraktiv zu sein? Und welchen Beitrag soll der neue Stadtteil dazu leisten? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, hatte NRW.URBAN gemeinsam mit der Stadt eine Visionskonferenz konzeptioniert und für die inhaltliche Ausgestaltung das renommierte Stadtplanungsbüro urbanista aus Hamburg mit ins Boot geholt. Im Mittelpunkt der Ideenwerkstatt stand der Begriff des "Stadtversprechens". "Das Stadtversprechen soll urbane Qualitäten beinhalten, die Paderborn als Großstadt attraktiv machen – sei es als Lebensumfeld, Zuzugsort oder als Standort für Wirtschaft und Forschung", erläuterte Moderator Dr. Julian Petrin, Geschäftsführer von urbanista.

 

Lesen Sie mehr über die Visionskonferenz in unserem aktuellen Journal.

Schlaun-Wettbewerb: Bedeutung des Areals als städtischer Wohn- und Lebensraum


Der achte Schlaun-Ideenwettbewerb befasst sich in diesem Jahr ebenfalls mit dem Areal Baker. Rund 200 Teilnehmer - Studenten in den Fachrichtungen Städtebau, Architektur und Bauingenieurwesen – trafen sich am 9. November in Paderborn, um Rückfragen zur Wettbewerbsaufgabe zu beantworten. "Die geplante Entwicklung des Wettbewerbsgebietes stellt hohe Anforderungen an die städtebauliche Qualität des gesamten Areals und erfordert somit eine überzeugende, visionäre planerische Antwort auf die sich stellenden Zukunftsfragen nach Arbeiten, Wohnen, Freizeit und Mobilität", so die Technische Beigeordnete der Stadt Paderborn Claudia Warnecke auf der Website der Paderborner Konversion.

 

Lesen Sie hier unser Interview mit Michael Dreier, Bürgermeister der Stadt Paderborn zum Areal Barker.

Bestellen Sie diese oder andere bisher erschienenen Ausgaben unseres Journals hier.


<< Zurück