14.10.2019

Hamm, Wohnpark Schulze Everding: rund 50% der Grundstücke vermarktet


Im Rahmen des 2. Bauabschnittes des Baugebietes "Wohnpark Schulze-Everding" vermarktet NRW.URBAN die landeseigenen Grundstücke. Auftraggeber ist das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die Nähe zum Ortszentrum Bockum, die verkehrsgünstige Anbindung sowie die gleichzeitige Nähe zu Naherholungsgebieten führen zu einer besonders exponierten Lage im Stadtbezirk Bockum-Hövel. Die Grundstücksvergabe ist bereits gestartet und die ersten Grundstücke sind bereits veräußert.

Hier informieren wir Sie über den aktuellen Stand der Baugebietsentwicklung, die Art des Vermarktungsverfahrens für die landeseigenen Grundstücke und den angestrebten Zeitplan.


<< Zurück