08.09.2021

Neues Stellenangebot: Personalreferent (w/m/d) für Personalentwicklung und Recruiting


Die landeseigene Entwicklungsgesellschaft NRW.URBAN beschäftigt rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Düsseldorf, Dortmund und Essen. Sie steht dem Land, Kreisen sowie Städten und Gemeinden als Partner bei der Umsetzung des Stadtumbaus, bei der Dorf- und Stadterneuerung, der Quartiersentwicklung, der Baulandentwicklung und bei der Revitalisierung von ungenutzten Arealen zur Seite. Damit unser Gesamtteam stets unseren eigenen Erwartungen und den Anforderungen unserer Kunden gerecht wird, suchen wir am Standort Düsseldorf, möglichst zum 01.01.2022, einen / eine 

Personalreferent/in (w/m/d) für Personalentwicklung und Recruiting 

Dies sind Ihre Aufgaben


  • Entwurf, Anwendung und laufende Weiterentwicklung von Personalentwicklungs-instrumenten
  • Kontinuierliche Ermittlung des Personalentwicklungsbedarfs in enger Abstimmung mit den Vorgesetzten und den Beschäftigten
  • Organisation, Begleitung und Sicherstellung der individuellen Weiterbildung
  • Einführung und Betreuung eines Wissensmanagements
  • Controlling der Wirksamkeit der Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Überprüfen, Fortschreiben und Ergänzen unseres Konzepts zur Personalgewinnung
  • Aktive und zielgruppenorientierte Kandidatensuche
  • Externe und interne Personalkommunikation sowie Pflege der Rubriken auf unserer Homepage und in sozialen Netzwerken
  • Vorbereiten und Umsetzen der Bewerbungs-, Einstellungs- und On-Boarding-Prozesse
  • Zusammenarbeit mit unseren Gremien
  • Vertretung in der Personalverwaltung

Vielfältige Teams


Das wünschen wir uns von Ihnen


  • Abgeschlossenes Studium oder einschlägige kaufmännische Ausbildung (z.B. Personaldienstleistungs-Kaufmann/-Kauffrau) mit mehrjähriger Erfahrung in der Personalentwicklung und in der
  • Personalgewinnung
  • Begeisterung für die Arbeit mit Menschen
  • Kommunikations- und Ausdrucksstärke, Empathie und ein überzeugendes Auftreten
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine serviceorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Diskretion

Das ist unser Angebot


Sie arbeiten in einem motivierten Team mit einem hohen Anteil an Eigenverantwortung. Sie erhalten eine attraktive Entgeltzahlung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und damit auch eine zusätzliche Altersversorgung. Ihr Job ist ebenso sicher wie zukunftsorientiert, bietet flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten. Die Stelle kann auch in Teilzeit, möglichst mit nicht weniger als 30 Wochenstunden, besetzt werden.

So bewerben Sie sich


Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Michael Blesken, Leiter des Bereiches Personal und Verwaltung unter der Telefonnummer 0211 54238-429.

Ihre Bewerbung erreicht uns am besten per E-Mail (Betreff: 08-2021) an: bewerbung@nrw-urban.de


<< Zurück