16.04.2021

Rahmenvertragsinitiative: Partner-Pool "Rechtsplan" geht an den Start


Die Rahmenvertragsinitiative Bauleitplanung NRW entlastet Städte und Gemeinden bei der Vergabe von Aufträgen an externe Fachbüros. Denn Suche und rechtskonforme Auswahl von Partnern für Planungen und Gutachten zur Aufstellung eines Bebauungsplanes nimmt in der Regel viel Zeit in Anspruch und bindet wertvolle Kapazitäten.

Partner-Pool "Rechtsplan"


Nach dem durchgeführten Ausschreibungsverfahren wurden neun Büros für den Partner-Pool "Rechtsplan" ausgewählt. Derzeit werden die Rahmenvereinbarungen zwischen NRW.URBAN und den Planungs-/Ingenieurbüros geschlossen, wenn Sie Interesse an einer direkten Leistungsbeauftragung haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

So wird Bauleitplanung beschleunigt


Um Verfahren zu beschleunigen und auf diesem Wege Bauland möglichst schnell ausweisen zu können, arbeiten verschiedene Arbeitsgruppen an Themen wie Altlasten, Artenschutz, Lärm, Rechtsplan und Verkehr sowie am Thema Digitalisierung von Bebauungsplänen. Die zentrale Beschaffungsstelle für Direktaufträge an externe Planungs-/Ingenieurbüros betreut NRW.URBAN.

Weitere Informationen:


Peter Driesch

Tel. 0211/54 23 8 - 316
peter.driesch@nrw-urban.de


<< Zurück