15.12.2020

Weihnachtsgruß 2020


In diesem Jahr haben wir erlebt, welchen Einfluss gebaute und öffentliche Räume darauf haben, wie wir uns fühlen und miteinander in Verbindung treten. Die kollektive Erfahrung der Pandemie hat auch in der Stadtentwicklung viel Neues entstehen lassen: Pop-up-Radwege, weniger Autoverkehr, öffentliches Leben in den Parks, neue Austauschformen durch hybride Formate…

Das gewohnte System verändert sich rasant und welche der aktuellen Veränderungen von Dauer sein werden, muss sich noch zeigen. In diesen interessanten Zeiten begleiten wir Ihre Stadt- und Standortentwicklungsprozesse weiterhin sehr gern und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr!

Herzlichst,

Geschäftsführung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von NRW.URBAN


<< Zurück